Skizzieren & Fotografieren

Adam und Eva

Auftraggeber: Schule für Gestaltung Zürich

2017

 

 

Im vorletzten Schuljahr findet seit jeher eine Projektwoche statt. 2017 fuhr der Car in die Toscana – in den Giardino di Daniel Spoerri. Dort erhielt jede und jeder der Lernenden eine zufällig ausgewählte Skulptur zugewiesen, die mittels Skizzen, Fotografien und einer theoretischen Analyse zu dokumentieren war.

 

Dabei sollten nicht nur Studien festgehalten, sondern auch eine eigene Interpretation formuliert werden. Zudem war eine Kurzgeschichte zu erfinden.

 

Mein Kunstwerk war ein gewaltsam in zwei Teile gerissener Olivenbaum. Die daraus entstandenen Innenflächen wurden mit Blattgold versehen.

 

Skizzen

Fotografien

Erfundene Geschichte

X